Heizungsmontage

Die professionelle Modernisierung Ihrer Heizanlage

Sie möchten auf energiesparendes und umweltbewusstes Heizen umstellen? Dann können Sie fest mit der Hilfe und Unterstützung unserer Energie-Experten rechnen! Während einer umfassenden Beratung werden die wärmetechnischen Gegebenheiten Ihres Hauses genau analysiert, gemeinsam mit Ihnen die genauen Rahmenbedingungen festgesetzt und im Detail auf Ihre Wünsche eingegangen. So entsteht am Ender ein individuell angepasstes Energie-Konzept und genau kalkulierte Kosten. Und dann müssen Sie nichts weiter tun, denn unsere Energie-Experten kümmern sich um eine perfekte Umsetzung.

Mögen Sie schöne Überraschungen? Dann werden Sie staunen, wie reibungslos und sauber der Einbau Ihrer neuen Heizung verläuft!

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

Ein guter Plan: Heizungsmodernisierung

Der professionellen Modernisierung einer Heizungsanlage liegt eine genau strukturierte Planung zugrunde. Sie ermöglicht ein zügiges, stressfreies und komplikationsloses Vorgehen auf dem Weg zu einer modernen, energie- und umweltfreundlichen Heizung. So kommen Sie Schritt für Schritt zu einer neuen Heizung, die wirklich zu Ihnen passt:

 

CE210

 

Die Ausgangssituation

Am Anfang der Heizungsmodernisierung steht zunächst die Bestandsaufnahme: Welche Beschaffenheit hat das Gebäude, welche Heizanlage wird aktuell noch genutzt und wie verteilt sich die Wärme? Auch der bisherige Verbrauch, die Dachneigung und -ausrichtung oder der Dämmzustand des Hauses stellen wichtige Rahmenbedingungen und Fakten eines durchdachten Energie-Konzepts dar.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Beratung | Energieberatung
Martin Maier

 

Die Energie-Beratung

Für den Energie-Experten ist die wichtigste Frage, welches Energie-Konzept zu seinem Kunden passt. Geht es ihm vorrangig um Unabhängigkeit, besteht ein Interesse für regenerative Energien oder soll ganz klassischen geheizt werden? Im Beratungsgespräch klärt der Experte diese Fragen, erläutert die gängigen Heizsysteme mit ihren Funktionen, Einsparpotenzialen und Umweltverträglichkeit.

 

Badklassen

 

Die Budgetplanung

Wichtige Fragen sind natürlich auch die Höhe der Kosten und ab wann sich die neue Heizanlage rechnet. Deshalb errechnen unsere Energie-Experten gemeinsam mit ihrem Kunden, welches Budget für welche Anlage am besten passt. Dabei finden sie Möglichkeiten, die Haus- und Heizungssanierung kostengünstig zu vereinen und sie zeigen auf, wie sich durch ein eigenes Kraftwerk der Wert einer Immobilie steigern lässt.

 

Energieausweis_Formular_EA_WG_2014-3.jpg

 

Der Energieausweis

Vom Heizungsplaner wird ein Energieausweis ausgestellt, welcher die Energieeffizienz eines Gebäudes als Qualitätsmerkmal belegt und damit den Energiebedarf „sichtbar“ werden lässt. Der Sinn eines Energieausweises liegt darin, den Gebäudebesitzer über den tatsächlichen Energieverbrauch einer Immobilie zu informieren.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Demontage
Martin Maier

 

Eine saubere Baustelle

Sowohl bei der Demontage der alten wie auch beim Einbau Ihrer neuen Heizung hat eine saubere Baustelle für uns oberste Priorität. Dazu zählen besonders der Schutz von Treppen, Möbeln und Inventar vor dem entstehenden Staub und Schmutz. Auch Treppen und Laufwege werden von uns fachmännisch abgedeckt und Ihre alte Heizungsanlage umweltgerecht entsorgt.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Rohrinstallation | Isolierung
Martin Maier

 

DIe Rohrinstallation/Isolierung

Es ist wichtig, dass sie die Effizienz Ihrer neuen Heizung nicht auf dem Weg vom Keller bis in die Wohnräume verliert. Deshalb führen unsere Heizungs-Experten einen so genannten hydraulischen Abgleich durch und sorgen für eine fachgerechte Dämmung neuer und vorhandener Rohrleitungen.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Elektroanschluss
Martin Maier

 

Das Setzen des Zählers

Bevor die neue Heizanlage in Betrieb genommen werden kann, muss der Zähler gesetzt werden. Weiterhin gehören der elektrische Anschluss der Mess-, Steuerungs- und Regelungs­technik und die Installation der Abgasanlage in Abstimmung mit dem Schornsteinfeger zum Endspurt einer professionell durchgeführten Heizungsmodernisierung.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Heizungseinstellung
Martin Maier

 

Das Einstellen

Sind alle Funktionen richtig eingestellt, kann die Anlage in Betrieb genommen werden. Ein Service-Techniker weist Sie ausführlich in alle Funktionen ein, damit Sie sich mit Ihrer neuen Heizanlage vertraut machen können. Er erklärt Ihnen auch die korrekte Bedienung und übergibt Ihnen eine vollständige Dokumentation der Anlage.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

 

Die Wartung und unser Service

Durch eine professionelle Wartung sorgen wir dafür, dass Ihre neue Heizungsanlage effizient und ohne Störung läuft. Mit einer Checkliste überprüft ein Fachmann in regelmäßigen Abständen Ihre Anlage. Und im Störungsfall sind unsere kompetenten Kundendienst-Techniker schnell an Ihrer Seite.

Sie möchten Ihre Heizungsanlage erneuern?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (05 41) 9 90 09-0

Termin vereinbaren

Porträt Henning Senger

Die richtige Heizung finden

Weitere Informationen rund um das Thema Heizungsmodernisierung, Heizkosten und Energie-Beratung:

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

Energie-Experten Gruppenbild

Energie-Experten behalten den Überblick

Ein guter Energie-Experte führt die Planungen des Konzeptes selbst aus und koordiniert den Einsatz aller Gewerke aus einer Hand.

Energieberatung

 

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

Heizungen gibt es für jeden Geldbeutel

Für eine erste Kosteneinschätzung hat der bad & heizung-Fachbetrieb die verschiedenen Anlagentypen in drei Kategorien zusammengefasst.

Heizungskosten