Waermepumpe Solvis Lea vor Haus

Regenerative Energie: Die Hybridheizung mit dem Baukastensystem

Eine Hybridheizung macht vieles möglich: Kombinieren Sie Energieträger, nutzen Sie Umweltwärme auch im Altbau und wandeln Sie Ihren selbsterzeugten Strom ganz einfach in Warmwasser um! Klingt komplex? Ist aber ganz einfach – und kommt sogar im Paket! Wenn Ihre Technik richtig aufeinander abgestimmt wird, werden Bedarf und Verbrauch sogar kontinuierlich aufeinander abgestimmt!

Adresse und Kontakt

Senger
Gebäudetechnik GmbH & Co. KG
Hermann-Ehlers-Straße 16–18
49082 Osnabrück

T (05 41) 9 90 09-0
info@senger-gebaeudetechnik.de

Unser Energie-Experten empfehlen: Nutzen Sie die aktuellen Förderungen der BAFA und decken Sie Ihren Eigenbedarf effizient und fast autark mit einem perfekt abgestimmten Heizsystem ab!

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Werden auch Sie unabhängig!

Ein Heizungstausch beschäftigt aktuell viele Hausbesitzer: Die neuen Klimaschutzgesetze machen Heizen mit fossilen Brennstoffen sehr teuer – gleichzeitig werden erneuerbare Energien mit den aktuellen Förderprogrammen immer attraktiver. Nutzen Sie die Chance für Ihre persönliche Energiewende und wechseln auch Sie zum regenerativen Heizen!

Schema Energiemanager
bad&heizung concept Ag

So funktioniert modernes Heizen: Erfahren Sie bei uns, wie Sie aktuelle Förderprogramme nutzen und zur Eigenproduktion von Strom und Wärme wechseln!

 

Kennen Sie die Vorteile eines abgestimmten Baukastensystems im Vergleich zu einer herkömmlichen Heizanlage?

Mit einem genau abgestimmten Baukastensystem wird das Thema Heizen viel umfassender und detaillierter beleuchtet. Renovierungen bringen heutzutage fast immer auch den Wechsel zu einem Hybridsystem mit sich. Da ist es von großer Wichtigkeit, die einzelnen Energieträger auch richtig aufeinander abzustimmen! Das ist der Job des Energiemanagers: Er reguliert für Sie Strom, Heizung und Warmwasser und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. So wird möglicherweise auch eine umweltfreundliche Wärmepumpenheizung für Ihr Heim interessant.

Wärmepumpen heizen mit Umgebungsenergie – aber was passiert, wenn es draußen sehr kalt ist?

Bei besonders kalten Umgebungstemperaturen springt ganz einfach die Gas-Heizung an. Der Energiemanager beinhaltet zwar einen effizienten Wärmespeicher, der die Wärmepumpen-Energie für kalte Stunden lagert – er kann aber auch unterschiedliche Wärmequellen kombinieren und ihren jeweiligen Einsatz aufeinander abstimmen. Hat die Wärmepumpe einmal nicht genügend Wärme produziert und der Speicher ist leer, übernimmt der im Energiemanager integrierte Gasbrenner oder ein anderer, individuell gewählter Energieträger das Heizen.

 

SolvisMax: Ihr Energiemanager

Beim SolvisMax arbeitet ein kompaktes Modul-System für alle Energieträger und bietet Ihnen maximale Flexibilität bei der Brennstoffwahl. So erhalten Sie die größtmögliche Unabhängigkeit von Preisschwankungen. Nutzen Sie den SolvisMax als Hybridsystem für konventionelle ebenso wie für regenerative Energie. Auch ein Komplettumstieg auf Solartechnologie ist unkompliziert möglich!

SolvisMax Energiemanager

Mit dem Energiemanager werden Strom, Warmwasser und Heizung reguliert – und zwar jederzeit effizient und nachhaltig!

 

Aber welche Kombination aus Energieträgern hat die größte Effektivität?

Eigentlich ist jede Kombination möglich, egal ob Gas, Öl, Solarthermie oder Pelletheizung. Als Ergänzung ist eine Photovoltaik-Anlage besonders gut geeignet. Mit dem darüber gewonnenen Strom lässt sich zum Beispiel die Wärmepumpe betreiben. Er kann aber auch für einen späteren Bedarf in einem Stromspeicher gelagert werden.

Ihr Interesse ist geweckt – wie gehen Sie vor?

Wichtig ist, sich genau zu informieren und herauszufinden, welche Energieträger am besten zum eigenen Bedarf passen. Da es eine Vielzahl an Technologien und Unterschieden gibt, helfen wir Ihnen gern, eine optimale und individuelle Lösung zu deinen! Füllen Sie einfach unser Online-Formular aus. Anhand Ihrer Vorstellungen und Wünsche entwickeln wir dann ein maßgeschneidertes Energiekonzept!

Sie möchten Ihre Heizungsanlage erneuern?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (05 41) 9 90 09-0

Heizungs-Anfrage

Porträt Henning Senger

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, regenerative Hybridheizungen, höchsteffektive Blockheizkraftwerke, Stromspeicher und Co..

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

Einfamilienhaus mit Wärmepumpe von Solvis
Solvis GmbH

 

Hybridheizung

Mit einer Hybridheizung können Sie Energieträger miteinander kombinieren, Umweltwärme im Altbau nutzen und selbsterzeugten Strom in Warmwasser umwandeln.

Hybridheizung

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Stromspeicher

Brennkessel

 

Heizungsmodernisierung

Ihre Heizung ist etwas in die Jahre gekommen? Modernisieren Sie jetzt, ohne das ganze System auszutauschen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Heizkessel behalten.

Heizung aufrüsten

Unabhängig bild

 

Unabhängig werden

Auf steigende Energiekosten gibt es eine Antwort: mehr Unabhängigkeit! Unsere Energie-Experten beraten Sie ausführlich, wie Sie wirtschaftlich klug Ihre Unabhängigkeit vergrößern.

Unabhängigkeit